E-mail
Zentrum für neue Krebstherapie
Grundlagen
Mentale Umprogrammierung
Blutreinigung
Behandlung
Statistik
Statistik
Buchen
Kontakt

   
  cover
    Informationen     zum Buch

Vitamin B17 | Das Molekül | Praxisbeispiel
  Anti-Krebstherapie auf zellulärer Ebene - Metabolic Therapy
 
 


Phase 1 (die ersten 5 Tage) - Die INTRAVENÖSE PHASE

  1. täglich werden ca. 3 bis 9 g kristallines Vitamin B17 als Infusion verabreicht
  2. täglich werden bis zu 15 000 mg Vitamin C als Stufentherapie in Form von Infusionen zugeführt
  3. täglich werden ausgewogene Mineralstoffe von Calcium, Kalium und Magnesium in Form von Aminoethylphosphat als Infusion verabreicht
  4. emulgiertes Vitamin A zum Einnehmen
  5. hochdosierte Enzympräparate (Papain, Bromelain usw.) zum Einnehmen (zu Beginn der Behandlung als Injektion)
  6. hochdosierte Heilkräuteranwendung innerlich als Tee und äußerlich als Zuber (Fuß- und Handbäder nach traditioneller Vorschrift)
  7. Ernährungstherapie nach den Regeln der traditionellen Blutreinigung Bluterneuerung

Phase 2 (für die drauffolgenden 3 Monate) - Die ORALE PHASE

  1. 2500 mg Vitamin B17 als Tabletten (4-6 Tabletten täglich)
  2. hochdosiertes Vitamin C plus Lysin als Tabletten oder Pulver
  3. emulgiertes Vitamin A + E, als Emulsion zum Einnehmen
  4. Mineralstoffe als Aminoethylphosphat zum Einnehmen als Tabletten und als Injektion
  5. Leinölkapseln zu Einnehmen
  6. Mistelinjektionen
  7. Ernährungstherapie nach den Regeln der traditionellen Blutreinigung Immunstärkende Therapie
  8. Nahrungsergänzung mit Aprikosen- und Apfelkernen
  9. hochdosierte Heilkräuteranwendung, innerlich als Tee und äußerlich als Zuber (Fuß- und Handbäder nach traditioneller Vorschrift) weitere bewährte hochwirksame Pflanzenrezepturen

Die Dosierung der intravenösen B17 Konzentration richtet sich nach dem klinischen Befund der Krebserkrankung und wird in 5 Stufen unterteilt:

1. Stufe

Malignität des Primärtumors ohne Metastasen, ohne Lymphknotenbefall, ohne Entzündung

3,0 g Vitamin B17 pro Tag

2. Stufe

Primärtumor mit leichtem Lymphknotenbefall und Entzündung

6,0 g Vitamin B17 pro Tag

3. Stufe

ausgebreiteter Primärtumor mit Lymphknotenbefall im nicht primären Abflußgebiet

9,0 g Vitamin B17 pro Tag

4. Stufe

Metastasenbefall des benachberten Gewebes, ausgeprägter Lymphknotenbefall, Befall der Knochen

12,0 g Vitamin B17 pro Tag

5. Stufe

Metatstasen in allen Organen, Hirnmetatastasen, ausgeprägte Knochenmetastasen,

20,0 g Vitamin B17 pro Tag


Selbstverständlich dient die Darstellung der Therapie lediglich als Leitfaden, denn die individuelle Situation eines jeden Patienten bestimmt das therapeutische Vorgehen.

Wünschen Sie persönlich ausgearbeitete Behandlungsvorschläge

Kontakt

mehr über Vitamin B17 auf der Seite von Dr. Puttich


Informationen über
weitere Therapiensätze
bei der Neuen-Krebstherapie

 

 

.



   
 


Dr. Andreas Puttich im Gespräch - Erklärung der Grundprinzipien der Neuen Krebstherapie

Verhaltensregeln bei der Diagnose Krebs

häufig gestellte Fragen und Antworten