banner
E-mail
Zentrum für neue Krebstherapie
Grundlagen
Mentale Umprogrammierung
Blutreinigung
Behandlung
Statistik
Statistik
Buchen
Kontakt

   
  cover
    Informationen     zum Buch

 

Onkologen sagen nach Beendigung der konventionellen
Krebs-Therapie:


"Sie können nichts mehr tun, als zu warten bis der Krebs wiedergekommen ist..."

 


Das entspricht nicht der Wahrheit
:

"Krebs ist heilbar.

Und das ist keine Zukunftsmusik:

Krebs wird bereits geheilt.

Wir sprechen hier nicht von ein paar Ausnahmefällen."

- Zitat: Phillip Day in Krebs: Stahl, Strahl, Chemo Und Co. Vom Langen Ende Eines Schauermärchens


Die folgenden Internetseiten stellen Ihnen die bestuntersuchteste, nicht-konventionelle Krebsbehandlung vor: die Vitamin B17-Therapie.

Diese Therapiemöglichkeit ist außerordentlich erfolgreich und wird weltweit viele Jahrzehnte praktiziert.


Viele Tausende Patienten wurden vollständig von ihrer Erkrankung geheilt, ganz unabhängig davon, ob Sie zusätzlich mit Chemotherapie oder Bestrahlungen behandelt wurden oder einen eigenen Weg beschritten haben.

Erfahrene Ärzte beschreiben Theorie und Praxis der Vitamin B17- Krebstherapie.

Betroffene schildern ihren Weg, zur Widererlangung der Gesundheit.

Die hier beschriebenen Anleitungen zur Selbsthilfe können morgen schon in die Tat umgesetzt werden.




Neuigkeiten:


September 2014: Neue Forschungsergebnisse

Blasenkrebs: eine neue Bestätigung für die Wirkung von Vitamin B17-Amygdalin-Laetrile

Es ist gar nicht so lange her, dass amerikanische Wissenschaftler erklärten, dass Vitamin B17 keine Wirkung gegen Krebszellen hat und deshalb für die Krebstherapie ungeeignet ist. Das behauptete seinerzeit Daniel S. Martin im Jahre 1975.

Doch im August 2014 konnte Jasmina Makarevic und acht andere deutsche Wissenschaftler zeigen, dass Vitamin B17 das Wachstum von drei verschiedenen Blasenkrebszellen-Linien stoppen kann.

Ihr Artikel erschien in PLOS ONE der wohl bekanntesten biologisch-medizinischen Fachzeitschrift der Welt, die vor allem für neue, innovative Forschungsergebnisse Berühmtheit erlangt hat. [...]

hier weiter lesen



Muth Stiftung fördert Forschungsprojekt der Uniklinik Frankfurt

Eine Pilotstudie der Goethe-Universitätsklinik Frankfurt erbrachte den Nachweis, dass der Wirkstoff Amygdalin das Wachstum isolierter Krebs-Tumorzellen deutlich zu hemmen vermag. Ein jetzt begonnenes großes Forschungsprojekt wird von der Brigitta und Norbert Muth Stiftung, Wiesbaden, unterstützt, die dafür auch weitere Förderer sucht. [...]

hier weiter lesen





Ist es möglich Kebserkrankungen
selbst zu heilen?
dann hier weiter

 

 

 

   
 


Dr. Andreas Puttich im Gespräch - Erklärung der Grundprinzipien der Neuen Krebstherapie

Verhaltensregeln bei der Diagnose Krebs

häufig gestellte Fragen und Antworten